Nichts gegen alte Kirchenschachteln – der Kunsthandwerker Kenth Ivarsson in Ryssby

Ungewöhnliches Kunsthandwerk auf höchstem Niveau, und jedes Stück ein Unikat – dafür müssen Besucher des Ferienhauses Lillastugan in Ryssby nicht lange reisen. Kenth Ivarsson gehört zu den wenigen schwedischen Kunsthandwerkern, die die alte Svep-Technik noch beherrschen und damit faszinierende Gegenstände für den täglichen Gebrauch herstellen können. Kenth wohnt und arbeitet in Ryssby an der Tunagatan […]

Michel aus Lönneberga wird 50

“Michel, musst Du immer schlürfen?” “Ja, denn sonst weiß ich ja nicht, dass es Suppe ist.” Unbezwingbare Logik, nicht zu knacken, und komisch wird’s, wenn der blonde Junge, der in der schwedischen Original-Geschichte Emil heißt, den Kopf in die Suppenschüssel steckt, um auch den Rest der Mahlzeit zu ergattern. Ergebnis: Havarie im Porzellan. Kann ja […]

Schwedische Botschaft: Swan Lake Reloaded zu Gast in Hamburg

Und so annonciert’s die Schwedische Botschaft: “Schwanensee – der Inbegriff des Balletts – war für Generationen von Choreographen und Regisseuren Inspiration und Herausforderung. Fredrik Rydman ist es mit dieser ausdrucksstarken und bildgewaltigen Neuinterpretation gelungen, die technisch und akrobatisch hochanspruchsvollen Choreografien einer Streetdance-Show in ein künstlerisches und erzählerisches Konzept einzubinden…” Der ganze Text.

Rudelsingen in Stockholm: Allsång på Skansen

Wer zum ersten Mal im Sommer in Schweden das TV-Programm ansieht, wird auf ein ungewöhnliches Format treffen: Allsång på Skansen. Schwer vermittelbar, aber faszinierend. Schwer vermittelbar in Deutschland, wo die Zahl der Chöre beständig sinkt. In Schweden, wie in anderen europäischen Ländern übrigens auch, gibt es nicht derartig große Brüche zwischen Volksliedgut und moderner Musik. […]